Springe zum Hauptinhalt
Verkaufsbedingungen
Bedingungen, Bestellungen, Rücksendungen und Garantie

A) Allgemeine Verkaufsbedingungen
Die hierin enthaltenen allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten unterschiedslos für alle Verkaufstransaktionen, die Elenos Srl mit seinen Kunden abschließt.

Grenze
Bestellungen von Kunden müssen immer schriftlich erfolgen, wobei auf eine mündliche oder auch telefonische Bestellung immer eine schriftliche Auftragsbestätigung folgt.
Bei Elenos Srl eingegangene und vom Kunden unterzeichnete Bestellungen gelten als angenommen, wenn Elenos Srl dem Kunden innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt ihre Zustimmung zeigt; Die Frist von 30 Tagen wird vom Kunden akzeptiert, der die Bestellung absendet, ist ebenfalls durch Vereinbarung zwischen den Parteien bindend und wird abgeschlossen, nachdem Elenos Srl die Richtigkeit der Bestellung und die Möglichkeit, die vom Kunden ausdrücklich angeforderten Produkte oder Dienstleistungen zu liefern, überprüft hat.
Bei Elenos Srl eingegangene Bestellungen gelten in jedem Fall nur innerhalb der genauen Grenzen der in ihrer offiziellen Preisliste enthaltenen Bedingungen als bestätigt und gültig angenommen; Jede Änderung des Preises, der Garantie oder der Vertragsausführungsbedingungen muss in einer besonderen Klausel von Elenos Srl gegengezeichnet werden, die andererseits innerhalb von 30 Tagen nach Zusendung einer schriftlichen Bestätigung an den Kunden die Bestellung ohne Strafe oder Entschädigung stornieren kann oder Verpflichtung jeglicher Art gegenüber dem Kunden, ungeachtet der Rückgabe einer geleisteten Anzahlung, ohne Zinskosten.
Sollte Elenos Srl innerhalb der Ausführungsfristen der Vereinbarung nicht über die Gesamtmenge der vom Kunden bestellten Produkte verfügen, hat Elenos Srl das Recht, mit einer teilweisen Ausführung fortzufahren, da dies von nun an als von gemeinsamem Interesse für die Vertragsparteien betrachtet wird. Der entsprechende Preis wird vom Kunden in Höhe des in der offiziellen Preisliste enthaltenen Betrags, vermindert um 10 %, die von den Parteien einstimmig als angemessen angesehen werden, akzeptiert, sofern das Ergebnis dieser Quantifizierung den ursprünglichen Preis der Bestellung nicht übersteigt.
Alle Zusätze, Anmerkungen, Beilagen usw. zur Bestellung sind nur gültig, wenn die ausdrückliche Unterschrift von Elenos Srl am Ende der Seite enthalten ist.
Es ist nicht gestattet, neues zu lieferndes Material hinzuzufügen, das von einem Kunden in Bezug auf eine bereits gesendete und von Elenos Srl bestätigte Bestellung angefordert wurde, da der Kunde jederzeit eine neue Bestellung gemäß Absatz XNUMX aufgeben kann, die von der Bestellung getrennt wird vorherigen Ordnung, auch wenn sie teleologisch oder praktisch mit derselben Ordnung verbunden ist.
Wenn die Lieferung der Produkte und/oder die effektive Erbringung der in der Bestellung enthaltenen Dienstleistung gemäß den vereinbarten Bedingungen durch Tat oder Verschulden des Kunden nicht möglich ist, muss der Kunde die von Elenos Srl bezifferten erhöhten Kosten tragen, nachdem letzterer produziert hat die Dokumentation, die die erhöhten Lieferkosten bescheinigt, zuzüglich 10 % als vereinbarte Vertragsstrafe; Sollte die Lieferung und/oder Dienstleistung vom Kunden gegenüber Elenos Srl verweigert oder dauerhaft unmöglich gemacht werden, kann Elenos Srl die Bestellung ad nutum stornieren, indem sie den Kunden schriftlich benachrichtigt, den vollen Betrag einer geleisteten Anzahlung einbehält und die Parteien vereinbaren a weitere Zahlungsverpflichtung noch als Vertragsstrafe des Kunden an Elenos Srl in Höhe von 20 % des Restpreises.
Wenn die Lieferung der Produkte und/oder die wirksame Erbringung der in der Bestellung enthaltenen Dienstleistung nicht oder nur teilweise von Elenos Srl oder mit einer Verzögerung von mehr als 90 Tagen gegenüber dem vereinbarten Termin erfolgt, kann der Kunde dies tun die Bestellung ad nutum zu stornieren, indem Elenos Srl schriftlich benachrichtigt wird, die eine eventuell erhobene Anzahlung zurückerstatten und dem Kunden den zuvor bezifferten Schaden in Höhe von 3% des Bestellpreises ersetzen muss. All dies gilt unter Ausschluss von Fällen höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Umstände, einschließlich Streiks, Kriege, Brände oder Naturkatastrophen, die Elenos Srl von jeglicher Verantwortung befreien. Im Falle einer Verzögerung von weniger als 90 Tagen bei der Ausführung der Bestellung in Bezug auf das vereinbarte Datum ist Elenos Srl keine Entschädigung fällig, und die Stornierung der eigentlichen Bestellung durch den Kunden ist nicht zulässig.
Änderungen des Firmennamens des Kunden, seine Liquidation oder sein Konkurs, die rechtskräftige Verurteilung des Kunden im Zusammenhang mit Vermögensdelikten oder der öffentlichen Verwaltung sowie die Nichtzahlung der Anzahlung oder sonstiger vereinbarter Anzahlungen geben Elenos Srl das Recht Recht, die Bestellung für maximal 60 Tage auszusetzen, das dem Kunden gewährt wird, um geeignete Erfüllungsgarantien zu bieten, die von Elenos Srl frei zu bewerten sind, der jedoch die unbestreitbare Befugnis eingeräumt wird, die Bestellung nach schriftlicher Benachrichtigung zu stornieren an den Kunden, wobei eine geleistete Anzahlung einbehalten wird.

C) Preise
Ungeachtet der Bestimmungen von Punkt A3) sind die Preise der Bestellungen diejenigen, ausgedrückt in Euro, bezogen auf die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige offizielle Preisliste. Für Bestellungen, die von ausländischen Kunden in anderen Währungen als Euro eingehen, behält sich Elenos Srl das Recht vor, die vorgewählte Zahlungswährung auf der Auftragsbestätigung unter Bezugnahme auf das Lieferdatum anzugeben.

D) Zahlungsbedingungen
Die Zahlung muss direkt an die Adresse von Elenos Srl in der Form und gemäß den vereinbarten Bedingungen erfolgen. Ungeachtet einer ausdrücklichen, von Elenos Srl gegengezeichneten Vereinbarung kann der Kunde den Preis seiner Bestellung nicht direkt an Vertreter oder Mitarbeiter von Elenos Srl außerhalb des eingetragenen Sitzes von Via G. Amendola n. 9, Poggio Renatico – Ferrara – Italien.
Im Falle eines vom Kunden zu vertretenden Zahlungsverzugs ist dieser verpflichtet, Elenos Srl gesetzliche Verzugszinsen zu zahlen, die auf der Grundlage der Bestimmungen des Gesetzesdekrets vom 9. Oktober 2002 Nr. 231 ab Ablaufdatum der Rechnung.
Für den Fall, dass die getroffenen Vereinbarungen in Bezug auf die Lieferung der Produkte ganz oder teilweise eine verspätete und aufgeschobene Zahlung vorsehen, ist der Kunde verpflichtet, der Elenos Srl eine angemessene Garantie für deren Erfüllung durch eine spezielle Bank- oder Versicherungsgarantie zu leisten auf erstes Anfordern in Höhe der verbleibenden geschuldeten Beträge. Die Nichterbringung der oben genannten Garantie berechtigt Elenos Srl, die Bestellung zu stornieren und die Anzahlung als Vertragsstrafe einzubehalten.
E) Gewährleistung
Die von Elenos Srl an den Kunden verkauften Produkte unterliegen einer 24-monatigen Garantie ab FOB-Versanddatum von Elenos Srl; Diese Garantie deckt sowohl den Kunden als auch alle nachfolgenden Käufer des Produkts ab, solange es in ausgezeichnetem Zustand gehalten wird, und deckt alle Arten von Fehlern aufgrund defekter Teile am Produkt selbst ab. Eine wesentliche Voraussetzung für die Wirksamkeit der von Elenos Srl gewährten Garantie ist die Registrierung des Produkts durch den Kunden über die Website www.elenos.com/product-registration/.
Der Kunde akzeptiert ausdrücklich den Ausschluss von Elenos Srl von der Garantie für alle Fehler, die durch Stromschläge, falsche Versorgungsspannungen, Fahrlässigkeit, Nachlässigkeit oder Ungeschicklichkeit des Kunden, Reparaturen, Wartungen oder Kontrollen durch nicht autorisiertes Personal, Einbau oder Austausch von Originalteilen verursacht wurden mit Teilen, Systemen oder Ersatzteilen, die nicht direkt von Elenos Srl oder seinen autorisierten Händlern geliefert wurden, die Verwendung von anderen als den vorgesehenen Produkten und alle Handlungen oder Tatsachen, die Dritten zugeschrieben werden, denen die Verfügbarkeit der Produkte gewährt wird, oder ohne dass der Kunde davon Kenntnis hat , nachdem dieser die Lieferung der Produkte erhalten hat.
Der Kunde ist verantwortlich für die Installation, Wartung und Inspektion der Produkte sowie für die Überprüfung, ob die klimatischen und Umgebungsbedingungen, unter denen die Produkte für ihre Verwendung aufgestellt werden, geeignet sind und den Betrieb nicht beeinträchtigen, alles gemäß der Bedienungsanleitung von Elenos Srl mit dem gekauften Produkt geliefert. Andernfalls, wenn der Kunde die in der Bedienungsanleitung enthaltenen Anweisungen und die von normalen Benutzern des Geräts geforderte Mindestsorgfalt nicht beachtet, erlischt die von Elenos Srl gewährte Garantie und der Kunde übernimmt die volle Verantwortung für das Risiko und alle erlittenen Schäden durch die Produkte.
Die Garantie schließt ausdrücklich Schäden aus, die die Produkte aufgrund von Bränden, Überschwemmungen oder anderen Naturkatastrophen, Kriegen, Aufständen und in allen Fällen erlitten haben, in denen die Produkte Gegenstand eines Verbrechens sind.
Die Garantie schließt auch ausdrücklich Schäden aus, die an Produkten nach Übergabe der Ware durch Elenos Srl an den Spediteur entstehen, wobei der Kunde für alle Risiken im Zusammenhang mit dem Transport verantwortlich ist, dessen Zeitrahmen, Kosten und Methoden vom Kunden gewählt und getragen werden.
Wartung und Austausch von defekten Produktteilen werden gemäß dieser Garantiebestimmung ausschließlich von den folgenden Parteien durchgeführt: a) Ingenieure, die im Kundendienst von Elenos Srl tätig sind; b) Qualifiziertes Exzellenzzentrum von Elenos Srl; c) Support-Einrichtungen, die von Partnern oder dem Wiederverkäufer von Elenos Srl bereitgestellt werden. Die vollständige Liste finden Sie unter https://www.elenos.com/excellence-centres/.
Sollte der Kunde während der Gültigkeit der Garantie auf einen Fehler stoßen, muss er Elenos Srl unverzüglich eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen und das Produkt auf eigene Kosten an Elenos Srl oder das nächstgelegene qualifizierte Elenos Srl-Zentrum senden; Fällt das vom Kunden gekaufte Produkt in die Kategorie „eingeschränkte Mobilität“ (Gewicht über 50 kg), erfolgt die Wartung oder der Austausch des defekten Teils an dem Ort, an dem sich das Gerät befindet, durch einen Techniker des nächstgelegenen qualifizierten Elenos Srl Zentrum. All dies gilt ungeachtet des Urteils des von Elenos Srl beauftragten Ingenieurs über das Vorliegen eines der oben genannten Fälle des Ausschlusses von der Garantie.
Neue Komponenten, die zum Austausch defekter Teile verwendet werden und eine Garantie von 24 Monaten haben, haben eine eigenständige Originalgarantie von 6 Monaten, die von Elenos Srl ab dem Tag des Austauschs gewährt wird. Diese Garantie betrifft nur ersetzte Teile und ist nur gültig, wenn der Austausch von Elenos Srl oder einem autorisierten Zentrum in Bezug auf Komma 6. und 7. durchgeführt wird. Für die anderen Komponenten wird die ursprüngliche Garantie nicht unterbrochen, sondern gilt bis zu seinem normales Ende. Wenn der Austausch nicht von Elenos Srl oder einem seiner qualifizierten Zentren durchgeführt wird, wird dem Kunden keine Garantie gewährt, sei es für Schäden in Bezug auf das ausgetauschte Teil oder andere Komponenten. Wie wir wissen, sind alle Produkte von Elenos Srl Originale in all ihren Teilen und ihre Funktionalität wird durch das Zusammenspiel jedes einzelnen perfekt ausbalanciert. Das Ändern oder Aktualisieren einer dieser Komponenten, wenn es nicht von autorisierten Personen gemäß Punkt 6 vorgenommen wird, kann die korrekte Funktionalität der Produkte beeinträchtigen und die von Elenos Srl freigegebene Garantie negativ beeinflussen.
Verlangt der Kunde nach Ablauf der Gewährleistung den Austausch eines beschädigten Teils, wird eine neue Gewährleistung von 6 Monaten nur für die ausgetauschte Komponente freigegeben. Diese Garantie ist nur verfügbar, wenn der Austausch in Bezug auf das Komma 8 erfolgt: Selbstverständlich wird in all diesen Fällen der von Elenos Srl vorgenommene Austausch vom Kunden gemäß den zuvor von den Teilen angenommenen Bedingungen bezahlt.
Wenn die ausgetauschten Komponenten innerhalb der neuen Garantiezeit von 6 Monaten brechen, erlischt die Garantie, wenn der Schaden durch andere Komponenten verursacht wird, die nicht unter die Garantie fallen, oder durch andere zuvor defekte Teile, die Elenos Srl dem Kunden signalisiert hat und der Kunde dies nicht getan hat autorisieren ihren Ersatz.
Elenos Srl verkauft Produkte, die dem Stand der Technik in seinem Tätigkeitsbereich entsprechen, und sie werden regelmäßig durch neue Produkte ersetzt, die ständig neue Funktionen bringen, die sich aus der technologischen Entwicklung des Rundfunks ergeben; Infolgedessen unterliegen alle Teile der Verfallbarkeit und Elenos Srl ist in der Lage, den Ersatz dieser Teile in Bezug auf das vom Kunden gekaufte Produkt für einen Zeitraum von 45 Monaten ab dem Tag des Kaufs zu garantieren. Diese Bedingungen werden ausdrücklich festgelegt und vom Kunden akzeptiert.
Für jede Bestellung, die im Gegenstand „Gebrauchtes“ Material enthält, gibt es keine Garantie für diese Artikel, und der Kunde, der auf diese Besonderheit hingewiesen wird, akzeptiert diesen Garantieausschluss. Die Teile verpflichten sich, in allen Materialien, die als „gebraucht“ bekannt sind, alle generalüberholten Produkte und Komponenten oder jene Produkte oder Teile einzuschließen, die nicht mehr zum Verkauf verfügbar sind oder von Elenos und/oder seinen autorisierten qualifizierten Zentren sukzessive überarbeitet wurden.

F) Haftungsausschluss
Der Kunde erkennt an, von der Elenos Srl vorab über alle Sicherheitsbestimmungen bezüglich der Verwendung der gekauften Produkte und der daraus resultierenden Folgen in Bezug auf Gesundheitsschäden, Umweltverschmutzung usw. informiert worden zu sein und erklärt sich daher schad- und klaglos zu halten Elenos Srl von allen Forderungen nach Ersatz für Schäden, die Dritten, einschließlich Mitarbeitern, durch die falsche Verwendung der gekauften Produkte entstanden sind.

G) Vertraulichkeitsverpflichtungen
Die Produkte, Dienstleistungen, Software, Lizenzen, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Produkt-Know-how, Urheberrechte und andere geistige Eigentumsrechte sowie alle vertraulichen Informationen, die in der Dokumentation enthalten sind, die mit den Produkten, ihren Teilen oder denen des Kunden geliefert wird bei Abschluss der Vereinbarung mit Elenos Srl bekannt gegeben werden, bleiben ausschließliches Eigentum von Elenos Srl. Alle verwendeten Teile und Materialien, die Montagetechniken, Bedienungsanleitungen, Garantien und alles, was in diesen Klauseln vorgesehen ist, gelten als Betriebsgeheimnis und sind als solche in erster Linie durch italienisches Recht und durch einschlägiges EU-Recht geschützt und werden durch internationale Abkommen garantiert am Datum des Abschlusses der Vereinbarung in Kraft treten.

Der Kunde ist nicht nur für seine eigene missbräuchliche Verwendung der oben genannten Informationen und Rechte verantwortlich, sondern auch für deren Verwendung durch Dritte nach mangelhafter Aufbewahrung in deren Räumlichkeiten und mangelndem Schutz durch den Kunden; ein solches Verhalten führt zu einer Verantwortung des Kunden gegenüber Elenos Srl für alle Schäden, die letzterer durch solche Unterlassungen entstehen.

H) Referenzvorschriften
Diese Beziehung unterliegt den italienischen Vorschriften, und für alles, was nicht ausdrücklich in der Vereinbarung vorgesehen ist, gelten die Vorschriften des italienischen Zivilgesetzbuchs als anwendbar. Beide Parteien erklären sich damit einverstanden, sich endgültig der italienischen Gerichtsbarkeit zu unterwerfen und auf künftige Ausnahmen zu diesem Punkt zu verzichten.

I) Zuständiges Gericht
Für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus dem Vertrag ergeben, vereinbaren die Parteien, dass das Gericht von Ferrara – Italien ausschließlich zuständig ist. Diese herkömmliche Abweichung von der territorialen Zuständigkeit wird nach übereinstimmender Auffassung der Parteien durch die Notwendigkeit gerechtfertigt, den Grundsatz der angemessenen Verfahrensdauer zu schützen, insbesondere erleichtert durch die Möglichkeit eines schnelleren und kostengünstigeren Zugangs durch die gerichtlich bestellten Sachverständigen oder Berater der Produktionskette der Produkte von Elenos Srl mit Sitz in Poggio Renatico (FE).

J) Datenschutz
Der Kunde stimmt ausdrücklich der Erhebung, Verwendung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, wie in der Bestellung angegeben, durch Elenos Srl gemäß Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003.

en English
X
Zurück nach oben